Das Reych Fulkolinga heisst euch
herzlich Willkommen auf seiner Internet-Seite!
Wir stellen uns damit vor als eine Herrengesellschaft,
die Mitglied ist im Bund "Allschlaraffia"

Achtung: Neue Adresse der Eyssenburg!!!

Corona / Covid 19 Hinweis !!!
R. G. u. H. z. !
Schlaraffen hört.
In der gestrigen Sitzung des großen Schlaraffenrates wurde folgendes beschlossen:
Die Fulkolinga wird am 01.10.161 den Sippungsbetrieb aufnehmen. Unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln können bis zu 18 Schlaraffen in der Eyssenburg sippen.
ALLE, die an einer Sippung teilnehmen wollen, mĂŒssen sich spĂ€testens am jeweiligen Montag vor der Sippung bis 18.°° Uhr beim Reychsmarschall Rt Can-dĂ€r-datt per Mail (candaerdatt@aol.com )oder SMS (0171 3377564) angemeldet haben.
Die eigenen Sassen bitten wir bereits jetzt um Mitteilung, an welchen Sippungen sie bis Ende 2020 teilnehmen werden. Diese Mitteilung gilt dann als Anmeldung, so dass nicht jedes Mal eine Anmeldung notwendig ist.
Wir bitten um VerstĂ€ndnis, dass wir zunĂ€chst bis Ende 2020 nur sogenannte „Feld-Wald-Wiese-Sippungen“ durchfĂŒhren wollen, so dass alle Ehrungen, Reychsausritte, Reychseinritte usw. abgesagt werden.
Es besteht Maskenpflicht beim Einritt. Die Maske darf am Sitzplatz abgenommen werden.
Der fungierende Oberschlaraffe wird zu Beginn der Sippung auf die coronabedingten Besonderheiten hinweisen und den Ablauf der Sippung erlÀutern.
Wir hoffen, auf diese Weise dem schlaraffischen Beisammensein wieder Aufschub zu leisten, behalten uns jedoch letztendlich vor, falls erforderlich alles wieder abzusagen.
Das Kantzlerambt :
Rt Fernweh (K)